Kontakt

AWS MARKETING & CONSULTINGPARTNER GMBH
- volle-pulle-mallorca -

Inrather Str. 244
D-47803 Krefeld

Telefon
+49 (0) 21 51 / 47 87 75

Telefax
+49 (0) 21 51 / 94 57 54

Supportzeiten
Montags - Freitags
12.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Schlager Acts

Hier finden Sie einen Auzug der aktuellen Schlager & Discofox Acts aus der Mallorca Szene auf einer Seite mit kurzen Abrissen der bisherigen Erfolge und Songs. Alle Künstler können Sie auch über unser Buchungsformular anfragen für Ihre Veranstaltung. Nutzen Sie die Möglichkeit und bringen Sie die Stars der Mallorca Szene in Ihre Veranstaltungslocation. [Kontaktformular]



ANDREA BERG

Sie hat natürlich trainiert. Und zwar eisern. Daheim in Aspach im Schwimmteich. "Inzwischen schaffe ich es, unter Wasser ohne Probleme anderthalb Minuten die Luft anzuhalten", sagt Andrea Berg und strahlt.

Der Lohn des unermüdlichen Übens sind die eindrucksvollen und wunderschönen Fotos, die das Booklet von Andreas neuer Doppel-CD "Atlantis" schmücken. Die Aufnahmen entstanden in London unter der Regie der renommierten Unterwasserfotografin Zena Holloway, und sie bestärkten Andrea Berg auch in ihrem Urvertrauen, dass alles gut wird. "Als wir die Fotos machten, schwebte ich teilweise mit Bleigewichten an den Füßen vier Meter unter Wasser. Diese Tiefe hat auch etwas Bedrohliches. Aber ich wusste, dass immer Taucher und Sauerstoffflaschen direkt in meiner Nähe waren. So fühlte ich mich beschützt. Und ich konnte mich wirklich fallenlassen in der Gewissheit, dass mir nichts passieren kann."

Die unbändige Lust darauf, Wagnisse einzugehen, nicht stehenzubleiben, neue Ufer anzuschwimmen und das Leben so anzunehmen und zu lieben, wie es nun einmal ist, das ist das Leitmotiv von Andrea Bergs sechzehntem Album "Atlantis". Die Künstlerin zieht auf den 25 Songs dieses Mammutwerks nicht nur textlich alle Register, sondern sie erstürmt auch ungezähmt wie überzeugend musikalisches Neuland. Um neue Ideen zu sammeln, hat sich Andrea nicht nur die nötige Zeit genommen ("Ich kann meine Texte nicht aus dem Ärmel schütteln. Ich will nicht in so eine Routine hineingeraten, dass ich jedes Jahr ein Album veröffentlichen muss."), sondern sie begab sich auch auf Kreativreise. Mit DJ Bobo, der schon Regie bei ihrer "Abenteuer"-Tournee führte und dies auch bei der "Atlantis"-Bühnenshow wieder tun wird, schaute sie sich verschiedene Konzerte in Las Vegas, etwa von Celine Dion, an. Auch in Miami war sie, und sie traf sich mit Weltstar Lionel Richie in Los Angeles, wo die beiden dann auch gleich das Duett "Angel" aufnahmen. Parallel arbeitete Andrea an neuen Ideen für die Bühne, für neue Songs und für die Anfang Januar 2013 ausgestrahlte TV-Jubiläums-Sendung "Andrea Berg - Die 20 Jahre Show". "Wir spielten mit unserer Kreativität, und irgendwann stand die Grundidee der versunkenen Stadt am Meeresboden im Raum. Ich finde "Atlantis" herrlich. Diese mythische Traumwelt gibt uns die Freiheit, alles zu machen, was wir wollen." Andrea fiebert bereits der nächsten Live-Tournee entgegen, sie verspricht ein schillerndes Spektakel. "Die Show wird gigantisch und großartig", sagt sie. Und: "Ich mache den geilsten Job der Welt."

International inspiriert nahm Andrea mit Bobo, aber auch mit anderen bekannten Pop-Produzenten wie David Brandes oder Stefan Pössnicker, zunächst zwölf Songs auf, die langjährige Berg-Fans nicht nur begeistern, sondern auch überraschen werden. "Wir haben als Team unglaublich viel Spaß gehabt", sagt Andrea. "Vor allem hatten wir Lust auf Experimente, aufs Ausprobieren. Niemand bleibt stehen, und nichts ist so beständig wie die Veränderung. Ich finde es wichtig, auch mal jenseits des Tellerrands zu schauen." Lieder wie das poppige "Hallo", das augenzwinkernde "Vorübergehend nicht zu erreichen" oder das fast schon an den Sound von Abba erinnernde "Morgen werd ich gehn" hat man von Andrea so noch nicht gehört. "Bei 'Morgen werd ich gehen' hatte ich den Achtziger-Jahre-Hit "When The Rain Begins To Fall" von Pia Zadora und Jermaine Jackson im Kopf", sagt Andrea Berg. "Ich habe bewusst viele solcher Lieder aufgenommen, die positive Energie vermitteln und ein bisschen leichtfüßig sind."

Doch auch Dieter Bohlen, der Produzent und Komponist der beiden letzten Multiplatin-Alben "Schwerelos" (2010) und "Abenteuer (2011) ist wieder mit dabei, dieses Mal als Teil des Teams. Von Bohlen stammen Musik und Produktion aller 13 Songs der ersten CD, darunter ist auch die erste Single "Das Gefühl". "Dieter bedient mit seiner tollen Arbeit die Andrea Berg, wie die Menschen sie kennen", sagt die 47-Jährige.

Was sich in der hiesigen Musiklandschaft gerade insgesamt abzeichnet, zeigt sich auch deutlich auf dem erfrischend abwechslungsreichen Album "Atlantis": Die Grenzen zwischen Schlager und Popmusik werden immer durchlässiger, eigentlich gibt es sie schon so gut wie gar nicht mehr. "Berg: "Hier und da setzt die Produktion vielleicht andere Akzente, aber im Prinzip ist das alles geile, deutschsprachige Popmusik. Ich schaue mir mit großem Wohlwollen die Charts an und sehe, dass da ungefähr die Hälfte in deutscher Sprache singt." So vielfältig und facettenreich die 25 neuen Songs musikalisch geworden sind, so einfühlsam, unverblümt, extrem ehrlich und lebensumarmend sind auch Andrea Bergs neue Texte. Eine der ersten Zeilen, die sie für die Platte schrieb, lautete: "Nicht irgendwann/heute fängt das Leben an". Ein Schlüsselsatz, nun eingearbeitet in den Song "Nicht irgendwann". "Im Moment spüre ich so eine wahnsinnige Lebenslust", sagt Andrea lachend. "Ich lebe sehr stark im Hier und Jetzt und genieße wirklich jeden Moment." Sie habe ein Experiment gemacht. "Wenn du dir oft genug sagst 'Ich freue mich', dann kriegst du wirklich bessere Laune." Wichtig sei vor allem, offen durchs Leben zu gehen, wach zu sein und den Autopiloten des Lebens ausgeschaltet zu lassen.

Dass auch Tod und Trauer zum Leben gehören und von den Menschen angenommen werden müssen, weiß wohl niemand besser als Andrea Berg. Vor ihrer einmaligen Karriere, die vor 20 Jahren begann und ihr nicht nur gut dreizehn Millionen verkaufte Alben, sondern auch unzählige Rekorde und Preise einbrachte, arbeitete Andrea als Krankenschwester auf der onkologischen Station eines Krankenhauses. Seit vielen Jahren unterstützt sie voller Leidenschaft ein Hospiz in Krefeld und trommelt für die Hospizbewegung insgesamt. Für ihr großartiges Engagement bekam sie 2008 das Bundesverdienstkreuz. Und auch privat musste sich Berg in den vergangenen Jahren intensiv mit dem Thema Tod auseinandersetzen. Vor zwei Jahren verstarb ihr Vater Jürgen, in Frühling und Sommer musste sie innerhalb von knapp drei Monaten Abschied nehmen von den Schwiegereltern Inge und Karl Ferber. "Ich habe gerade im letzten halben Jahr noch wunderschöne Augenblicke mit den beiden erlebt, die ganze Familie hat diese Reise mitgemacht, auch die Kinder konnten die Zeit nutzen und sich verabschieden. Diese Aufgabe hat zwar sehr viel Kraft gekostet, aber sie hat mich auch sehr glücklich gemacht." Den Text zu "Im nächsten Leben" hat Andrea Berg direkt über ihren Vater geschrieben. "Mein Papa war Feuerwehrmann. Also sage ich: Im nächsten Leben wird er ein Feuervogel sein."

Auch die Liebe besingt Berg wieder in ihrer ganzen Bandbreite. Ja, es gibt glückliche, harmoniegetränkte und persönliche Liebeslieder über das große Glück und über das Angekommen-sein in einer Liebesbeziehung. Doch auf "Atlantis" finden sich auch andere Facetten. "Der letzte Tag im Paradies", "Davon geht die Welt nicht unter", auch "Das Gefühl" - diese Lieder drehen sich um Beziehungen, die scheitern, um Partner, die nicht aufrichtig sind, aber sie handeln eben auch: Vom Aufbruch, dem neuen Leben, dem Mut zum Neuanfang. "Ich bin davon überzeugt, dass dich jede Erfahrung im Leben weiterbringt. Wichtig ist einzig und allein, dass du auf dein Bauchgefühl hörst, denn dein Bauch liegt immer richtig." Jeder müsse und solle selbst entscheiden, welche Lebensform für ihn passt. "Treue kann man nicht erzwingen, sie ist immer freiwillig. Wenn Menschen ihre Schwächen und die Schwächen der Liebsten akzeptieren, dann haben sie das Leben angenommen, so wie es ist." Vielleicht kein Wunder, dass sich die Menschen Andreas großen Untreue-Hit "Du hast mich tausendmal belogen" sogar zu ihrer Goldenen Hochzeit wünschen, wie sie schmunzelnd beteuert.

Das Leben als spannendes Abenteuer zu akzeptieren, neugierig zu bleiben, was als nächstes passiert, den Schmerz und das Glück anzunehmen, das tut den Menschen gut." Und "Atlantis" ist der perfekte Ort, um die Leidenschaft des Lebens auszukosten. "Irgendwann kannst du nicht mehr tiefer hinabsinken in die Stille des Meeres. Plötzlich hast du wieder Boden unter den Füßen, stößt dich mit aller Kraft ab und schwimmst zur Wasseroberfläche und bekommst wieder Luft."



ANDREAS LAWO

Andreas kam 2004 über seinen damaligen DJ Job zum Deutschen Schlager. Bereits seine erste Single "Du bist der Wahnsinn" schaffte es, durch die Mithilfe seiner DJ Kollegen, in das all abendliche Programm der Discotheken und füllte Woche für Woche die Tanzflächen der Republik. Der Erfolg war größer als vermutet und so entschloss man sich das ganze weiter aufzubauen. Es folgten Produktionen der Singles "Jetzt oder nie" , "Nur Du" , "Tango diese Nacht" , "Ich vermisse Dich" , "Rücksicht" und viele mehr. Für andreas erfüllte sich ein Kindheitstraum. Er schaffte es mit den Titeln auf Deutschlands erfogreichsten CD Compilations wie den "Ballermann Hits" , "Apres Ski Hits" , "Goldstrand Hits" , "Ballermann Hits am Balkan" und viele mehr. Bei der "Schlagerfox"-Reihe aus dem Hause EMI schaffte es Andreas sogar auf jeder bisher erscheinenden CD dabei zu sein! Auch Chartsplatzierungen in den DJ-Charts, Mallorca-Charts usw. liessen nicht lange auf sich warten.  So schaffte er es immer wieder, dass sich seine Titel im oberen Teil der Top 10 aufhielten. Die Single "Nur Du" schaffte es sogar über 16 Wochen auf Platz 2 der deutschen DJ-Charts. Große Freude bereitet es ihm, dass nun auch andere Labels auf ihn aufmerksam wurden und Veröffentlichungen aus dem Hause WARNER MUSIC GROUP zustande gekommen sind. So ist sein Titel "Bin ich denn wieder der Idiot" auf den "Mallorca Party Hits 2010" und "Pop Schlager Club 2010" aus dem Hause WARNER MUSIC GROUP zu hören. Im Jahr 2010 dann die bisher größten LIVE Auftritte für Andreas.

Er performte bei einem Event, in der ausverkauften KÖNIG PILSNER ARENA in Oberhausen, seine neuen Titel vor 13.000 Zuschauer Daraufhin folgten Auftritte in der VELTINS ARENA Gelsenkirchen und ein Gastspiel in der WESTFALENHALLE 1 in Dortmund zum public viewing der WM 2010. Der absolute Höhepunkt folgte kurze zeit später. Andreas wurde eingeladen bei der "Schlagernacht auf Schalke" in der mit 45.000 Zuschauer gefüllten VELTINS ARENA in Gelsenkirchen aufzutreten. Dort sang er seine Titel "Bin ich denn wieder der Idiot" und "Du bist der Wahnsinn".



ANNA MARIA ZIMMERMANN

Anna- Maria Zimmermann, der Sonnenschein des modernen deutschen Popschlagers, setzt ihre Musikalische Reise am 17.05.2013 mit ihrem dritten Studioalbum „Sternstunden“ fort. Sie ist der Garant für volle Tanzflächen und ein strahlendes, glückliches Publikum, ihre Fans wissen was sie an ihr haben. Anna ist das nette, liebevolle Mädchen von nebenan, das sich einfach auf der Bühne wie zuhause fühlt und mit ihren Songs die Menschen bewegen möchte.

Der Obertitel des neuen Albums „Sternstunden“ ist der Sammelbegriff der auf diesem Album enthaltenen Songs. Gute Laune Songs die das Publikum zum Feiern einladen, zum Träumen und ganz einfach die Welt um sich herum vergessen.

Anna- Maria weiß wie man für gute Laune sorgt, tolle Songs, kräftige Beats und ihre mitreißende Stimme sind der Garant für eine überkochende Stimmung. Die erste Single aus dem neuen Album „Amore mio“ ist eine Kombination von genau diesen Attributen. Anna-Maria singt von der Liebe, wie sie mit der Musik eine Liebeserklärung abgeben kann und zu jedem Abenteuer bereit ist! Anna- Marias Karriere begann in der dritten Staffel von DSDS, als sie sich als absoluter Sonnenschein in die Herzen von Millionen Zuschauern sang. Als eine der wenigen schaffte sie es im Anschluss ihre Karriere erfolgreich weiter zu führen und mit Songs wie „Wer ist dieser DJ“ und „1000 Träume weit Tornero“ die Media Control Charts zu stürmen. Mit den erfolgreichen Alben „Einfach Anna“ und „Hautnah“ baute sie sich ein stabiles Fundament um als Sängerin richtig durchstarten zu können! Mit „Sternstunden“ setzt sie noch einen drauf und wird auch diesmal ihre Fans verzaubern. Die Titel „Sterne des Südens“, „Einfach angelacht“ und „Tanz“ werden zum Tanzen einladen und genauso bezaubern wie das Lächeln der Sängerin selbst!

Treibende, tanzbare Rhythmen beherrschen dieses Album und garantieren, dass die Songs jede Tanzfläche füllen werden. Mit dem Album „Sternstunden“ bricht Anna- Maria Zimmermann auf um mit ihrer liebreizenden Art die Mengen erneut zu verzaubern!



AXEL FISCHER

Party-Pilot Axel Fischer  ist einer der erfolgreichsten Party/Schlager-Sänger Deutschlands. Sein Nummer 1 Chart-Erfolg “AMSTERDAM” (Platz 1 iTunes, Platz 1 Musicload, Platz 1 DJ-Charts) schaffte den nie zuvor erreichten Weltrekord:  über 200 Wochen (4 Jahre) ohne Unterbrechung in den offiziellen DJ Charts!  Das Video zur Hitsingle knackte als erstes Schlager-Video weltweit die magische 10 Millionen Marke bei YouTube.  Bekannt wurde Axel Fischer als Hauptdarsteller der TV – Daily Soap “Abschlussklasse”. Neben vielen TV-Auftritten vor Millionen Zuschauern (von “Florian Silbereisen” über  ”Die neue Hitparade” bis zur “Ballermann Hits”) ist Axel Fischer einer der meist gebuchten Partykünstler unserer Zeit (u.a. Lanxess Arena Köln, Dortmund Westfalenhalle, Brandenburger Tor Berlin, Bierkönig/Oberbayern Mallorca).  Axel Fischer erhielt als erster Künstler das “Goldene Mikrofon” von RTL sowie zahlreiche weitere Auszeichnungen wie den Golden Music Award und z.B. den Award der DJ-Hitparade.



BATA ILIC

Bata Illic wird in Belgrad geboren, (damals noch Jugoslawien).Bereits als Kind liebt er die Musik. Als Sohn eines Finanzbeamten macht er zunächst eine "ordentliche" Ausbildung.Nach dem Abitur studiert er Englisch,Italienisch,Literaturgeschichte,somit ist er diplomierter Philologe mit einem Lehrer-Examen für Sprachen.

Neben dem Studium geht Bata im Jahr 1959 zum Gesangsunterricht und sammelt erste Bühnen-erfahrungen mit seiner kleinen Band. Dann bekommt er eine Einladung nach Deutschland um in amerikanischen Clubs in Bad Kissingen, Bad Hersfeld, Fulda und Berlin zu singen.Bata beschliesst mit seiner jugoslawischen Freundin und jetzigen Ehe-Frau Olga in Deutschland zu bleiben; - und Deutsch zulernen.1966 trifft er den Produzenten Conny Scheffel. Im Jahr 1967 erscheint die erste Single "Die Welt Ist Voller Liebe".1968 nimmt Bata den Titel "Mit Verbundenen Augen" auf, den er 1969 in der ersten ZDF-Hitparade vorstellt.Ganze 62 mal ist Bata in der Sendung zu Gast.

Es folgen unzählige Hits in den siebziger Jahren.In den achziger Jahren ist der Schlager dann plötzlich nicht mehr so gefragt, aber Bata tritt weiter auf; bei Gala`s,Stadtfesten,Zeltfesten und so weiter.Auch nimmt er weiterhin Schallplatten und dann später CD`s auf.Jetzt mit dem Schlager-Revival,- und der zuletzt produzierten CD "Wo die Sonne nie unter geht" hat Bata wieder einen"Echten Hit"produziert der bei den Radio - Sendern ständig gespielt wird,hiermit ist Er auch schon in vielen Fernseh - Sendungen aufgetreten.Wo Bata Live-Auftritt begeistert er das Puplikum! Wer kennt sie nicht; die Hits wie: "Mit verbundenenAugen", "Ich hab`noch Sand in den Schuh`n aus Hawaii" ; "Schwarze Madonna","Ich möcht der Knopf an deiner Bluse sein","Mädchen mit den traurigen Augen(Dann geh`n die Lichter aus)" Mit meiner Balaleika war ich der König auf Jameika" und natürlich "Michaela" und auch die neuesten Hit`s " Wie ein Liebeslied " oder "Wo die Sonne nie unter geht"! 



BERNHARD BRINK

Aus dem Leben gegriffen, ungeschminkt und ungeschliffen heißt es im Titelsong des neuen Albums von Bernhard Brink. Das passt, denn auch der Sänger ist echt und pur. Fast möchte man sagen: Nie war er so wertvoll wie heute, denn manchmal scheint es, als leben wir in einer Zeit der „Künstlichkeiten“. Das Fernsehen hat „Scripted Reality“ erfunden, im Essen schmecken wir künstliche Aromen und in digitalen Welten spüren wir kaum noch das „richtige“ Leben. Höchste Zeit für Musik aus der Wirklichkeit, aus dem Leben gegriffen wie alle diese neuen Brink-Lieder. Eine raue, kraftvolle Stimme wie ein Fels in der Brandung.

Ja, es gibt sie noch, die ziemlich normalen Künstler, die nicht nur sich selbst lieb haben, sondern vor allem ihr Publikum. Die Brinks dieser Welt machen Musik für Menschen. Nicht für Schlagzeilen. Und deshalb kann man sich auf sie verlassen – sie sind immer da, wenn man sie braucht.

Bernhard Brink war schon da, als 1970 Andre Agassi geboren wurde. In diesem Jahr bricht er sein Jura-Studium ab, weil er Sänger werden will. Als er in Berlin seine erste Platte aufnimmt und in der ZDF-Hitparade TV-Premiere feiert, gehören Fritz Wepper, Uschi Glas und Jürgen Drews zu den angesagten Jungstars auf den BRAVO-Titelbildern. Es gibt die erste Folge „Star Trek“ und im deutschen Fernsehen startet die „Sesamstraße“.

Als Brink schon 10 Jahre auf der Bühne steht, wird Helmut Kohl Bundeskanzler und ABBA geht auseinander – Brink bleibt. Die Serie „Dallas“ kommt nach Deutschland und ein Jahrzehnt später auch einer ihrer Stars: Audrey Landers. Bernhard Brink nimmt sie quasi in Empfang und die beiden singen ein Duett. Die Mauer fällt, Brink steht. Bill Clinton wird Präsident, Bernhard Brink ist schon 20 Jahre im Geschäft. Christo packt in Berlin den Reichstag ein. Brink wagt einen Zweitjob und wird erfolgreicher Showmaster der jährlichen MDR-Sendung „Schlager des Jahres“. Stars und Sternchen, Trends und Hypes kommen und gehen. Brink bleibt wie er ist und wird immer noch besser. Er produziert 52 Alben und 100 Singles.

Im vergangenen Jahr feierte er sein 40. Bühnenjubiläum Da kommt jede Menge Leben zusammen, aus dem man sich was greifen kann, zum Beispiel 25 tolle Ehejahre mit seiner Frau Ute. Klar, dass das bei Bernhard Brink nicht ohne Folgen, also ohne einen Song bleibt: WIR SIND EIN ECHTER KLASSIKER ist ein Liebeslied für alle, die das Glück haben, sich immer wieder neu ineinander zu verlieben. Die Langzeitbeziehung zweier Menschen scheint mittlerweile nur noch eine alternative Lebensform zu sein. Aber wenn man Brink derart kraftvoll und unaufgeregt davon singen hört, spürt man, dass es sich lohnen kann, am anderen festzuhalten und festen Halt zu geben. Bernhard Brink ist so ein „Klassiker“, der sich und anderen treu bleibt.

DREI KLEINE WORTE ist auf ganz andere Weise aus dem Leben gegriffen. Es soll Männer geben, die es nicht über sich bringen, ihrer Partnerin von Zeit zu Zeit drei kleine Worte ins Ohr zu flüstern. Das Problem ist jetzt gelöst: Einfach zu Bernhard Brinks drei kleinen Worten tanzen und gefühlvoll mitsingen.

Dieses listige Lied übermittelt dann ganz klar die Botschaft „Ich liebe Dich“, ohne die drei Worte auszusprechen bzw. zu singen. Wer bei einer Liebeserklärung gern mehr als drei „unausgesprochene“ Worte machen möchte, sollte die Ballade NUR FÜR DICH abspielen: romantisch, groß und einfach schön. Eine zu Herzen gehende, musikalisch – opulente Liebeserklärung.

Ein Album mit Liedern aus dem wirklichen Leben kommt natürlich nicht an den Risiken und Nebenwirkungen unseres Daseins vorbei. Zum Beispiel an der lästigen Erkenntnis: Wer länger lebt, wird langsam alt. Bernhard Brinks musikalische Antwort darauf lautet: DAS IST KEIN ALTER. Ein fröhliches „Na, und?“ nicht ohne Ironie und Abstand zu sich selbst. Doch bei aller Gelassenheit ist da auch etwas von einem schlafenden Vulkan, der jederzeit wieder ausbrechen kann. Das kommt vom Tango, eine Musik die ohnehin immer wirkt wie eine mühsam unterdrückte Explosion. SOMMER MEINES LEBENS bleibt beim Thema. „Ein gute Laune-Sommer-Song“ aus der Mitte des Lebens. Darin steckt so viel Freude und sonniges Selbstbewusstsein, dass sich beispielsweise jugendwahnsinnige Personalchefs, die Menschen mit 50 keinen Job mehr geben wollen, hoffentlich sehr darüber ärgern. Die „neuen Alten“ lassen grüßen. Ein Titel, der jede Jahreszeit zum Sommer macht und im echten Sommer vielleicht sogar ein Hit werden kann.

HEIMATPLANET ist geradezu eine Aufforderung zum Tanz- Ein treibender Dance-Floor-Schlager. In BIS DU WIEDER BEI MIR BIST kämpft einer um seine Liebe, voller Power und Entschlossenheit. Wer schon bei der Erinnerung an TE NE VAI, das Duett Bernhard-Brink& Allessa Gänsehaut bekommt, der darf sich hier auf eine neue Version freuen. In EINS ZU EINER MILLION heißt es: Die Chance ist eins zu einer Million, das sollte machbar sein. Bei dieser Quote muss man schon sehr viel Glück haben, aber die Chance, dass dieser Titel jede Schlager-Arena zum Kochen bringt, ist wesentlich höher.

Auch die LIEBE AUF DEN ZWEITEN BLICK ist wieder direkt und ohne Umweg aus dem Leben gegriffen: Vielleicht muss man sich erst verlieren, um sich wieder neu zu spüren. Das hat fast jeder schon mal erlebt, diese Begegnung mit einer alten Geschichte, die nicht zu Ende erzählt ist. Kreuzgefährlich, wenn man‘s erlebt, einfach nur schön im Song von Bernhard Brink, nicht ohne ein poppiges kleines „Stil-Gewitter“ am Schluss. Natürlich gibt es auch auf diesem Album die „Liebe auf den ersten Blick“, denn auch die kommt im realen Leben vor: UND DANN KAMST DU. Für die ganz persönlichen „Feiertage“ ist TAGE AUS GOLD gedacht. Die Uptempo-Nummer bringt Stimmung in die Party und treibt selbst Tanzmuffel zum Äußersten.

Wer die Welt, die sich in einigen Medien spiegelt, für das wahre Leben hält, der könnte glauben, dass unser Land im Wesentlichen von Selbstdarstellern und egozentrischen Schaumschlägern bevölkert ist. Dieser Eindruck ist falsch. Es handelt sich schlimmstenfalls um eine sozial-optische Täuschung. Die bescheidene und liebenswerte Mehrheit besteht aus Menschen, die nicht für den Applaus leben, sondern füreinander. Das letzte Stück seines neuen Albums widmet Bernhard Brink diesen WAHRE HELDEN. Wahre Helden wirken leise, ganz bescheiden, so wie du, wahre Helden setzen Zeichen...

AUS DEM LEBEN GEGRIFFEN, das sind ein Dutzend Songs zum Festhalten, so wie auch das Titellied: eine klare, schöne und schnörkellose Ballade, in der Bernhard Brink singt: „Zeit für die großen Geschichten, wie nur das Leben sie schreibt.“ Ein Bernhard Brink wie der Fels in der Brandung. Das ist Musik für Erwachsene.



HELENE FISCHER

Helene Fischer gehört zu den wenigen Künstlern, die sich und Anderen längst nichts mehr beweisen muss. Sie ist DIE Künstlerin der Stunde im deutschsprachigen Bereich: Konzerttouren vor über 200.000 begeisterten Menschen, vielfache Gold- und Platin-Auszeichnungen, Echo-Preise, eine eigene TV-Show und eine Dokumentation stehen auf ihrer Erfolgsliste, und das allein in 2013! Obendrein gibt es nun noch ein neues Studioalbum: „Farbenspiel“ heißt ihr brandaktuelles Album, welches seit dem 04.10. erhältlich ist. Produziert wurde es, wie alle ihrer bisherigen Werke, von dem Erfolgsproduzenten Jean Frankfurter, der auch die meisten Titel komponiert hat.

„Fehlerfrei“
Der erste Vorbote des neuen Albums ist die erste Single-Auskopplung „Fehlerfrei“. Der Song macht richtig Lust auf das Album und versüßt die Wartezeit bis Anfang Oktober enorm. Helenes Stimme, die Ohrwurm-Melodie und der Text gehen eine perfekte Symbiose ein! Um das „Perfekt sein“ geht es in „Fehlerfrei“ allerdings ganz und gar nicht, denn die Quintessenz des Songs kann man leicht auf die ersten zwei Zeilen des Refrains herunterbrechen: „Keiner ist fehlerfrei. Was ist denn schon dabei?“

Die Single ist am 20. September erschienen und für ihre Fans hat Helene Fischer sich hier etwas ganz Besonderes ausgedacht. Während der Sommerevents dieses Jahres sang sie ein unglaubliches Schlagermedley u.a. bestehend aus den großen Klassikern wie "Griechischer Wein", "Ein Bett im Kornfeld", "Er gehört zu mir" und "Über den Wolken". Unzählige Nachfragen nach diesem Medley bewegten die Künstlerin spontan dazu, diesen Mix einer noch breiteren Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und ihn zusammen mit der Single „Fehlerfrei“ zu veröffentlichen (aufgenommen in der Waldbühne Berlin vor über 20.000 Menschen).

„Farbenspiel“
Doch das neue Album „Farbenspiel“ zeigt auch ganz neue Facetten der Ausnahme-Künstlerin auf. Das liegt u.a. auch daran, dass Helene Fischer für dieses Album mit anderen bekannten Künstlern zusammengearbeitet hat. So findet sich beispielweise ein Song von Unheilig darauf wieder („Ein kleines Glück“) und die beiden Songs von Peter Plate („Rosenstolz“) „In diesen Nächten“ & „Unser Tag“, für die er den Text geschrieben hat. Auch Kristina Bach hat für dieses Album wieder ihre Feder geschwungen und diverse Texte beigesteuert („Feuerwerk“, „Auf der Suche nach mir“, „Alice im Wunderland“, „So kann das Leben sein“) und einen Song sogar komplett geschrieben („Atemlos durch die Nacht“).

„Farbenspiel“ mag durchaus als Motto ihres musikalischen Schaffens verstanden werden: Vielschichtig, abwechslungsreich, aber immer in ihrer Welt, einfach 100% Helene Fischer! Insgesamt 16 brandneue Titel enthält das neue Album, die allesamt „Singlepotenzial“ haben. Das neue Studioalbum „Farbenspiel“ gibt es als Standard CD und „Super Special Fan Edition“ mit zusätzlicher Live DVD/Blu Ray von ihrem spektakulären Konzert in der Berliner Waldbühne.



JÜRGEN PETERS

Jürgen-Peter, der sympathische und musikalische Weltenbummler kommt aus NRW und startet in 2010 voll durch in der Popschlager-Szene. Dank seines neuen Teams ist er, was den deutschen Schlager betrifft, schon nicht mehr wegzudenken. Er setzt komplett neue Akzente im Schlagerbereich. Mit seiner langjährigen Erfahrung als Sänger und unzähligen Auftritten versteht er es sich auch immer wieder so zu präsentieren. Nun hat Jürgen Peter auch einen Produzenten, der es versteht ihm den richtigen musikalischen Anzug zu verpassen. Seit 2007 produziert Gerd Jakobs (Gedo Music) für Jürgen Peter und der Sound passt absolut zu seinen Songs.

Mit seinem aktuellen Titel 'Mary Jane' hat Jürgen Peter auf Mallorca und in ganz Deutschland einen Mega-Hit gelandet. Nach dem Stern ist 'Mary Jane' der absolute Tanzflächenfüller geworden!!! In jeder Discothek und in jeder Kneipe läuft 'Mary Jane' mehrfach am Abend hrauf und runter. Auf diversen Samplern wie z.B. 'Ballermann Hits 2009', 'Die neue Hitparade', 'Ballermann Hits am Balkan', 'Fetenhits' ... usw. ist er mit 'Mary Jane' überall vertreten und 'Mary Jane' wird ihn sein Leben lang begleiten.

Bei YouTube.com gibt es inzwischen auch das bereits über 155.000 mal angeklickte Musikvideo zu 'Mary Jane'!



MARCO KLOSS

1990/1991 Marco nimmt an einer Talentshow im Bochumer Rathausmarkt teil. Da Marco keine Halbplaybacks besitzt, nimmt er seine Gitarre und singt ein selbstgeschriebenes Lied "Und wenn Du mir jetzt sagst ich liebe Dich" und gewinnt.

1992/1993 In der Marler Kneipenszene ist Marco mittlerweile ziemlich bekannt , denn nur mit der Gitarre lässt Marco so manche Fete steigen.

1994 Marco nimmt am Alsterradio Talentwettbewerb in Hamburg teil und kann sich gegen 23 weitere Kandidaten durchsetzen und als strahlender Gewinner eine Single CD "Frag nicht dein Horoskop" mit Peter Sebastian als Produzent aufnehmen.

1995 Frag nicht dein Horoskop erscheint und ist ein absoluter Achtungserfolg in Diskotheken. Beim Schlagerclub mit Frank darf Marco Kloss diesen Song präsentieren. Die Bundeswehr ruft und Marco muss zur Grundausbildung nach Budel ( Holland ); zeitgleich erscheint die 2. Single CD "Ja soll das alles schon gewesen sein".

1996 Die erste Cover-Version erscheint, der "Rocky Remix´96". Schon im März erscheint "Doch auch Sieger sind Verlierer" und damit geht's sofort zum deutschen Schlagermagazin. Zum Ende des Jahres kommt der Song "Ich liebe dich" auf den Schlagermarkt. 

1997 "Träume die Träume" erscheint zu Beginn des Jahres und auch die erste Longplay. 18 Titel unter anderem auch der Song "Blau und weiß sind unsere Fahnen". Eine Hymne die der Fußball-verrückte Marco seinem Club, dem FC Schalke 04 , zum Gewinn des UEFA-Cup widmet. Erste Single Auskopplung des Albums ist: "Ich könnte heulen vor Glück".

1998 Mit der zweiten Single Auskopplung "Weil Du die Liebe bist my love", geht es zuerst zur ZDF Hitparade, dann zum Schlagerclub mit Frank und noch mal zum deutschen Schlagermagazin. Mit der nächsten Single "Du bist das Licht" erreicht Marco Kloss Platz 8 der deutschen Airplaycharts.

1999 Aufgrund stimmlicher Probleme wird noch mal ein Album Titel ausgekoppelt und neu gemischt: "Now and forever". Mit dem Lied "Das geht mir alles so am Arsch vorbei", beschreibt Marco seine persönliche Situation und was er davon hält. Als Nachfolge Single erscheint zum Ende des Jahres "Wir sind hier nicht beim Karneval".

2000 Marco Kloss trennt sich von seinem Entdecker Peter Sebastian und wechselt zur Firma "Sound Around Music". Die letzte Single bei "toi,toi,toi Records", "Ich zieh die Arschkarte" erscheint im Januar. Zum erstenmal produziert Marco Kloss einen anderen Interpreten: "Karlson" ist sein Name und "Oh Oh winke winke" der Song. Im Juni erscheint "Alles nur aus Liebe".

2001 "Sound Around Music" veröffentlicht die letzte Single CD: "Du hast mir den Tag versaut". Marco trennt sich von "Sound Around Music" und wechselt zur "Emi Electrola". Marco macht eine Single mit seinem damals zweijährigen Sohn "Marco jr.", "Hallo Baby", die im Juni erscheint .
Im Juni 2001 durfte Marco nach 2 jähriger Pause auch mal wieder bei einer Fernsehsendung mitwirken. Carmen Nebel lud Marco Kloss zum "Sommerfest der Volksmusik" (ARD) ein. Die Single-CD "Hallo Baby" erreicht Platz 18 der Deutschen Schlagercharts (Media Control) im Monat Juni 2001, sowie Platz 19 der Deutschen Airplay Charts im Monat August 2001.Nach langem Hin und Her wurde sie doch produziert !!!
"Erna Schabulski", die Partyhymne schlechthin, wurde aufgrund der Mallorca- Präsens im August als Promotion-Single bemustert. 
Auch als Produzent wird Marco Kloss immer gefragter mit seinem Bruder Jörg Kloss und seinem Freund André Marc Brenner gründet Marco die Firma "Hömmma Produktion" . Die ersten Produktionen wurden im August mit Mike Bauhaus "Wir beide stehen im Endspiel" und im November mit Ralf Cerne "Bin doch kein Parasit" veröffentlicht. Im Dezember gastiert Marco beim MDR im Rahmen der Sendung "Alles Gute" singt Marco die Songs "Hallo Baby" und "Weil du die Liebe bist my love" .

2002 Marco etabliert sich immer mehr als Produzent. So produziert er unter anderem für namhafte Künstler wie BellaVista, Siw Malmkwist, Nina & Mike und Tina Rainford

2003 Marco veröffentlicht die erste Marco Kloss Single unter seinem neuen Label "Hömmma - Records", die komplett im hauseigen "Hömmma Studio" produziert und gemastert wurde. Der Titel "Der Typ neben ihr", seit langem einmal wieder eine Coverversion, erscheint im gewohnt tanzbaren Marco Kloss Sound. Neuestes Projekt des Jahres 2003 ist die Gründung der Band "Los Coyotos", mit der er gemeinsam mit seinen langjährigen Mitstreitern Atta Brenner, Wilson, Karlson und André Kramer in nur sechswöchiger Produktionszeit das Album "Meine Frau hat's verboten" auf die Beine stellt

2004 Nachdem Hömmma - Records sich nunmehr zur Hömmma - Media Group entwickelte, steht im Jahr 2004 die erste Marco Kloss Longplay ins Haus, die von ihm selbst in Eigenregie produziert wird. 

2005 Auch in diesem Jahr geht es mit Marco richtig vorwärts. Gleich 5 Titel hat Marco Kloss produziert und bemustert, darunter echte Ohrwürmer wie Lola, Maria, Arsch vorbei die 2. usw. Seid dem Mai hat Marco die Chance erhalten, im neuererbauten Megapark / Mallorca seine Titel und Show zu promoten.



MICHAEL WENDLER

„Sie liebt den DJ“ - in Deutschland gibt es niemanden, der diesen Top-Hit noch nicht gehört hat. Und so ist es sicherlich mit den meisten Hits, die Michael Wendler in seiner 15-jährigen Karriere so berühmt und erfolgreich gemacht haben. Quasi von Null auf Hundert hat sich der Dinslakener nach oben gesungen. Tatsache ist, dass Michael Wendlers Tonträger reihenweise in Edelmetall aufgewogen werden. Seine Art, deutschsprachige Musik zu präsentieren, kommt hierzulande verdammt gut an. Nicht nur mehrfache Gold-, sondern ebenso eine Platinauszeichnung, daneben Nominierungen für den ECHO machen dieses mehr als deutlich. Und weil ein so langer Zeitraum mit Hits am laufenden Band vergangen ist, beschloss Michael Wendler, dass ein hörbarer Rückblick veröffentlicht wird.  Aus dem umfangreichen Fundus wählte der Erfinder des deutschen Europopschlagers letztlich 20 Knaller. „Was wäre wenn“, „Nina“, „180 Grad“, „Unsterblich“, „Prinzessin“ und natürlich der Mega-Hit Sie liebt den DJ. Interessant auch die deutsche Version von „Honey Kiss“, einer sehr erfolgreichen Single aus dem Duett-Album „Come Back“ feat. Anika. Und weil die Zeit mit Riesenschritten voraneilt, während aus dem Hause Wendler die selbst geschriebenen Songs nur so sprudeln, gibt es als besonderes Highlight einen bis dato unveröffentlichten Hitmix. Abgerundet wird die Scheibe mit der brandneuen Nummer „Unser Zelt auf Westerland“: Starker Schlager-Pop inkl. Mitsinggarantie! Das Album “The Very Best Of” wird am 24. Januar 2014 veröffentlicht - die Single „Unser Zelt auf Westerland“ gibt es bereits ab dem 17. Januar 2014 im Handel.



MIKE BAUHAUS

Mike Bauhaus bringt frischen Wind in die deutsche Schlagerszene. Er ist jung, unkonventionell, sieht richtig gut aus und hat eine Stimme, die Jung und Alt immer wieder begeistert. Der sympathische Sänger, der leidenschaftlich gerne Sonnenbrillen sammelt und John Sinclair Romane liest, erblickte am 11.01.1978 in Dortmund das Licht der Welt. Bereits im Kindesalter von 11 Jahren stand Mike Bauhaus schon auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“ und legte somit, als eingefleischter „Elvis Presley“ Fan, den Grundstein für seine beispiellose Karriere. Hit Produzent Helmuth Rüssmann (Wolfgang Petry, Andreas Martin, der deutsche Hit-Mix) produzierte mit Mike Bauhaus 1994 den Nr.1 Hit von Christian Anders aus dem Jahr 1972 „Es fährt ein Zug nach Nirgendwo“ und brachte damit den Stein so richtig ins rollen…

Schlag auf Schlag folgten die Singles: „17 Jahr, blondes Haar“(1995), mit „ Diesmal will ich Liebe“(1996) stürmte der 1,91m große Sänger die ZDF Hitparade mit Uwe Hübner und eroberte 1997 mit seinem Hit „Komm und schlaf doch ganz einfach bei mir“ seine Lieblingsinsel Mallorca. Die Lieder von Mike Bauhaus haben sich millionenfach auf dem Sampler „Der Deutsche Hit-Mix“ 1,2 & 3 und diversen anderen Schlager-Kopplungen verkauft und erreichten „Gold“. Bei den über 200 Live Auftritten im Jahr, begeistert der sympathische Künstler seine zahlreichen Fans indem er sich bei seinen über 60 Minuten Shows total verausgabt und sein Publikum zum Kochen bringt.

Aber nicht nur live sondern auch im Fernsehen war und ist der sympathische Sänger immer wieder präsent, wie z. B. in der ZDF Hitparade, im ZDF Fernsehgarten, im RTL II Schlagerclub mit Frank, auf der IFA Funkausstellung, in der Aufzeichnung: „Der Deutsche Hit-Mix“ usw. Auch für die Zukunft hat Mike Bauhaus noch viele musikalische, sowie auch private Ziele, Wünsche und Träume, die er anstrebt um sie zu verwirklichen.

Wir werden noch viel von ihm hören und sehen!



NICO GEMBA

Nachdem Nico Gemba zunächst als Fotomodel bekannt wurde und sogar kleinere Fernsehrollen im 'Tatort' und 'Detektivbüro Roth' belegte, startete er nach einer kurzen Zwischenstation im 'Playgirl' seine Karriere als Sänger und Entertainer.  Seine musikalischen Aktivitäten fielen einem Produzenten auf. Nun wurden die Weichen für den Start in eine beginnende dritte Karriere als Sänger gestellt. So entstanden Titel wie 'ZUM TEUFEL MIT DIR' und 'WIEDER IM SPIEL', um nur einige seiner flotten Disco-Foxtitel zu nennen.   Seine Titel entwickelten sich zu Rennern in den deutschsprachigen Tanzlokalen. Der agile Duisburger setzte erste Glanzpunkte in seiner Karriere.  Trotz seiner relativ geringen Freizeit blieb NICO seinen sportlichen Ambitionen treu. Durch Fitnesstraining hält er 'Körper und Geist gesund'.  Mit seinem jungenhaften Charme und seine Vorliebe für zeitgemäße Popsounds hebt sich NICO GEMBA deutlich vom klassischen deutschen Schlager ab und schlägt gekonnt eine Brücke zwischen eingängiger Melodie und tanzbarem, modernem Rhythmus.  Mit seinen Produktionen 'DER FILM IST AUS', 'BÖSE MÄDCHEN' und 'HOKUS POKUS' blieb er seiner musikalischen Linie, peppig freche Titel, treu.  NICO versteht es durch seine natürlich Art bei seinen unzähligen Gastspielen, seine Fans, besonders natürlich die weiblichen, für den modernen deutschen Schlager immer wieder zu begeistern.  Mit seiner Coverversion von 'ROCKING ALL OVER THE WORLD' schaffte es NICO mit zu den 'Top-Party-Rennern' im 'MEGA Park' auf Mallorca zu gehören. Das langerwartete Album 'VOLLTREFFER' wurde von den 'Fox-DJs' zum Pop-Schlager Album des Jahres 2004 gewählt! Die darauffolgende Scheibe von NICO GEMBA 'XS Das Mega-Mini-Fox-Album', mit der Hitsingle 'EHERINGE ZU VERKAUFEN', wurde auf Anhieb Platz 2 der deutschen Schlager Charts.

Die Single 'VERSPROCHEN IST VERSPROCHEN' schoss direkt in den deutschen Party-Schlager Charts von null auf 4, in den Mallorca-König Schlager Charts auf 2 und in vielen DJ-Charts auf 1.  Auch seine darauffolgenden Produktionen 'DEIN ZUG IST ABGEFAHRN' sowie 'GANZ ODER GARNICHT', erwiesen sich als große Erfolge und erlangten allesamt Spitzenpositionen in diversen Hitparaden. So platzierte sich NICO GEMBA mit beiden Songs auf Platz 1 in den Popschlagercharts! Auch Fernsehauftritte gehören mittlerweile zum Alltagsgeschäft.  Nachdem seine Fans einige Geduld beweisen mussten ist nun endlich das langerwartete neue Album 'KÖNIG DER PIRATEN' erschienen, mit dem NICO GEMBA neue Maßstäbe setzt! So wurde es auch direkt als 'Album der Woche' beim WDR vorgestellt. Erstmals beweist der 'Womanizer', dass er auch starke Balladen schreiben und interpretieren kann.  Anfang 2007, wechselt Nico Gemba die Plattenfirma und ist seither bei der Deutschen Austrophon (DA), unter Vertrag. Schon wenige Tage nach seinem Wechsel, überrascht er seine Fans mit seiner unglaublichen Version des MEGA – Hits 'Einen Stern Der Deinen Namen Trägt' und landet damit auch direkt in den Media Control Charts.  Im Juni folgt die Hit – Single 'Der Letzte Fox', mit der NICO GEMBA zum 6. Mal in Folge von 0 auf 1 mit einer Single in die Popschlagercharts einsteigt! Das hat vor NICO GEMBA noch kein anderer Künstler geschafft. Erstmals produziert er auch ein Video zu dieser Single und platziert sich hiermit direkt von 0 auf 1 in der Goldstar TV – Hitparade .  Mit dem aktuellen Album HERO mischt Nico erneut die Schlager und Popschlager Szene 2010 auf .Eine explosive Mischung aus knackigen Discofox–Titeln sowie eingängigen Pop–Titeln mit Reggea- und Rock´n Roll-Einflüssen. Einen Vorgeschmack auf diese CD gab der Ende des letzten Jahres erschienene Song "Dieses Lied ist für Dich".  Nicht nur musikalisch überrascht er darauf mit einer sehr einfühlsamen und dennoch tanzbaren neuen Single-Nummer, nein diesmal hat er seinen Fans und allen, die es noch werden wollen eine ganz besondere Freude damit gemacht, denn auf der speziellen Geschenk-Edition von "Dieses Lied ist für Dich" gibt es die Möglichkeit einer persönlichen Widmung für einen Menschen, dem man diesen Song schenken möchte.

Aktuell hat NICO GEMBA gleich mit zwei Titeln die Schlager-Charts erobert.Der REGENBOGEN Hit von den TECHNO-BUBEN feat. NICO GEMBA und "Solang Du diesen Ring trägst" (Singleauskopplung aus dem Hit Album Hero) bringen die Tanzflächen in ganz Deutschland zum beben.  NICO GEMBA ist zurück, stärker denn je, daran lässt auch der Name seines neuen Albums keinen Zweifel: „Mehr geht nicht“. 12 brandneue Titel, die überwiegend aus seiner eigenen Feder stammen, markieren seine neue CD-Ära. Die wird eingeläutet mit der vorab ausgekoppelten Discotheken-Single „Du bist ’ne 10“, mit der der King of Fox bereits wieder für beste Stimmung auf den Dancefloors des Landes sorgt.  Dieser und alle anderen Songs des neuen Longplays zeigen, dass der gebürtige Duisburger in den letzten Jahren einen ganz eigenen Stil kreiert und dennoch eine Weiterentwicklung stattgefunden hat.  Dafür steht auch die neue Radio-Single „Mehr geht nicht“ sowie neue gefühlvolle Titel wie "Egal was ich tu", "Mein Herz hängt schief" oder "Du lässt die Engel fliegen". Sie haben die perfekte Mischung aus Herz- und Tanzgefühl, bei dem ein „Mehr“ tatsächlich nicht geht.  Entstanden in der Hitschmiede von Ully Jonas & Peter Power in Köln, haben die neuen Titel auf jeden Fall grosses Hitpotential! Mit seiner Interpretation des Nummer 1 – Hits „Einen Stern“, sowie seinen Discothekenhits wie „Der letzte Fox“, „Dieses Lied ist für Dich“, „Das letzte Stück vom Himmel“, „Solang Du diesen Ring trägst“ und vielen mehr, gehört NICO GEMBA seit über 15 Jahren zu den Hit-Garanten für die DJs.  Das neue Album „Mehr geht nicht“ kann und wird diesen Weg mehr als nur fortsetzen.



PETER MARKUS

Peter Markus ist Musiker aus Leidenschaft. Die erste Schülerband "Helterskelter", mit siebzehn Jahren "Sündflut": Funk und Jazzrock und in den 80ern beginnt er dann seine Musikerlaufbahn als Gründer der "Rebel Rangers": feinster Rock`a billy. Die Band wohnte auf einem Bauernhof außerhalb der Stadt und es entsteht die LP "Living on a farm" der Firma Perfect Beat Records. Als Gitarrist und Sänger komponierte Peter Markus die Songs selbst... und die waren richtig gut. Bis hin zum Fernsehauftritt in der WDR-Sendung Hollymünd durchlebt er alle Stationen einer angesagten Kultband.

Anfang 2000 steigt Peter Markus als Solointerpret mit Partyschlagern in die deutsche Musikszene ein. Im Jahr 2001 produziert er in den Lava-Studios in Paderborn seinen ersten Titel "Grelle Bräute" und erhält auf Anhieb einen Künstler-Exklusiv-Vertrag bei der Discovery Media GmbH in Hilden. 

Im Herbst 2001 wird der Titel "Annanass" produziert und man vermarktet diesen auf diversen Samplern wie z.B. Ski Hits 2002, Kneipen Hits, Hütten Party, Mega Party Mix Vol. 4 und weiteren. Jedoch im selben Jahr trennen sich die Wege von Peter Markus und DiscoveryMedia.

Interessant wird das Jahr 2002 für Peter Markus. Mit seinem Titel "Weisser Ar..." erhält er im Februar 2002 einen Plattenvertrag bei Titan Schallplatten. Die Single arbeitet sich in den Mallorca Charts auf Platz 25 und in den BVD Charts auf Platz 37 vor. Der Terminkalender füllt sich, die Hallen werden größer und der Titel erscheint auf diversen Mallorca-Kopplungen.

Und 2003 ist es dann soweit: „Mit seiner neuen Single "Rote Karte" ist Peter Markus ein absoluter Discofox-Hit gelungen“, so schwärmt seine neue Plattenfirma Dance Street/ZYX MUSIC. Er schafft den Durchbruch im Deutsch-Pop mit diesem Dance-Fox-Knaller, produziert von Bert Hollmann in den Daylight Studios in Neuss.

Nach diesem Riesenerfolg legt Peter Markus am 01.03.04 seine neue Single „Mein Herz geht durch die Hölle“ nach, welche wieder von dem Erfolgstrio Erich Öxler, Ralf Roder und Bert Hollmann zusammengestellt wurde und landet mit dem Song wieder ganz vorn in den einschlägigen Chartlisten. Neben "Rote Karte" befindet sich die Coverversion des Titels "Kleine Taschenlampe brenn´2003" mit auf der Single, welche bereits im Winter in den deutschen Diskotheken Bestnoten bekam.

Mittlerweile hat sich Peter Markus in der Scene etabliert und gehört zu den absoluten Top-Acts. Ausruhen ist allerdings nicht angesagt, so soll nun endlich auch die Radiolandschaft aufmerksam werden auf den sympathischen Brakeler Künstler. Jörg Lamster/Musik und Berry Münchener/Text produzieren Ende 2004 mit ihm in den Wetcat-Studios in Uslar den Dance-Fox-Knaller „Nur mein Herz entscheidet sich“ und „Vielleicht ein bisschen mehr“ als Radiosingle.

Mit dieser Produktion ist seine Plattenfirma sich sicher, dass der Weg weiter steil nach oben führt. Im November 2005 wird die in den Inside-Tonstudios von Peter Hahner neu produzierte und textlich von Erich Öxler abgeänderte Version seines Pop-Schlagers „Wer küssen will“ veröffentlicht, mit der Peter Markus Anfang 2006 seine Promotion-Tour durch Deutschland startete.

Peter Markus ist mit seinen Songs, die alle im Auftrag von Andreas Welsch/ Update-Media-Group produziert und vermarktet wurden, auf bisher über 100 Kopplungen vertreten. 

Auf dem Weg nach ganz oben spielt er sich langsam an die Spitze der Deutsch-Pop-Künstler. Wir dürfen gespannt sein auf Peter Markus, denn anstatt sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen, bastelt er bereits wieder an eigenen Songs für die kommende Saison...



Alle Künstler können Sie über unser Buchungsformular anfragen für Ihre Veranstaltung. Nutzen Sie die Möglichkeit und bringen Sie die Stars der Mallorca Szene in Ihre Veranstaltungslocation. [Kontaktformular]

Bierkönig

Live-Bild El Arenal

El Arenal

Megapark

Wer ist Online?

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online

Inselradio 95,8

Mallorca Wetter


Das Wetter heute
Das Wetter morgen

VPM Mobile-App

 [folgt]

[folgt]

 [folgt]

Oberbayern

Flugpaten gesucht!

Go to top